Monopoly Familie 2010 – E-Werk Testfotos aufgenommen


Wir haben heute in windeseile alle unsere Bastel & Malarbeiten vollendet, um das schöne Spätherbstwetter noch ausnutzen.

Denn die Wettervorhersage hat heute Sonnenschein angekündigt und wir denken es wird um diese Jahreszeit nicht mehr so viele Möglichkeiten geben, um bei schönem Wetter diese Fotoaufnahmen zu machen. Einsendeschluss ist immerhin schon der 23.11.2010 und im Dezember soll ja schon der Gewinner bekannt gegeben werden. Um nicht gleich  zu stark ins Rampenlicht von diversen Nachbarn und Spaziergänger zu geraten, haben wir uns für einen ersten Versuchsaufbau bei einem Kraftwerk mitten im Wald entschieden. Hier ist mit hoher Sicherheit viel Platz, um unser Spielbrettteil, die gebastelten Häuser und Mr Money unterzubringen.

Leider mussten wir vor Ort dann feststellen, dass es zum einen doch ganz schön windig und zum anderen im Wald auch schon recht düster war. Unser erstes Fotoshooting war also ein Fehlschlag. Auch der Wechsel auf die andere Seite des Kraftwerks war nicht so gut, wie wir uns das vorgestellt hatten… Es war zwar um einiges sonnenreicher, aber leider kam das Kraftwerk zu kurz und außer einer kleinen Betonwand konnte man nicht wirklich viel erkennen.

Wenigstens konnten wir so feststellen, dass diese Aufgabe doch kniffliger war als wir dies zunächst erwartet haben… Wir müssen also doch noch einmal unser gesamtes Konzept in Frage stellen und uns neu vorbereiten. Es ist schon sehr ernüchternd, wenn man in tagelanger mühseliger Bastelarbeit alles vorbereitet und dann nach einem Fotoshooting feststellt, dass man mit diesen Fotos vermutlich nicht stolzer Besitzer eines Allkauf Ausbauhauses wird.  ;(

Kommentar verfassen