Zinserhöhung 2011 – WI Bank erhöht auf 2.6%


So wir haben inzwischen die zweite Zinserhöhung innerhalb weniger Wochen. Alle Finanzierungsexperten raten uns derzeit schnell zu handeln. Die Förderbank Hessen hat bereits 0.3% zugelegt und auch die anderen Banken und Bausparkassen mit Riesterfinanzierungs haben jetzt bei 25 Jahre Laufzeit wieder deutliche Werte über 4.0%.

Es scheint mir fast so, als ob unsere Pläne für das Eigenheim bald auf Eis gelegt werden müssen. Sollte sich der Zinssatz z.B bei 150.000€ Darlehenssumme um ca. 0.7% erhöhen so sind dies Mehrkosten in Höhe von 10.000€ innerhalb von 10 Jahren. 10.000€! Mensch das ist ja fast unsere komplette Heizungsanlage inklusive Fussbodenheizung. Tja hätten wir unser Haus doch schon im Juli 2010 gebaut und finanziert… dann hätten wir vermutlich 20.000€ eingespart. Nur leider kann man sowas ja nicht im voraus wissen. Hausbau ist doch eine Sache die Zeit und Geduld braucht… schließlich ist es eine Investition fürs Leben und man wird die nächsten 20-30 Jahre vermutlich damit zu tun haben.

Kommentar verfassen