Wibank erhöht Zinsen für das Hessen-Baudarlehen auf 2,8%!


Tja die Wirtschaft zieht an und das spüren zunächst einmal junge Baufamilien. Wieder einmal ist in kurzer Zeit der Zinssatz für das Hessendarlehen über die wibank von 2.6% auf 2.8% angehoben worden.

Um die laufenden Kosten erträglicher zu machen wurde allerdings der Tilgungsbetrag von 1,9.. auf 1,846 abgesenkt, was die Monatsbelastung für dieses Darlehen also lediglich um ca. 0,1% ansteigen lässt. Trotzdem ist dies gerade für die geförderten jungen Baufamilien äußerst negativ, da es hier weiterhin Monat für Monat aufwärts geht… und dies wo sich die Lage an den normalen Hypothekendarlehen über die letzten Tage wieder ein wenig erhohlt hat.

Kommentar verfassen