Baufinanzierung – Neues Zweijahrestief bei Bauzinsen erreicht..


Erfreuliche Nachrichten gibt es vom Finanzmarkt für alle mutmaßlichen Bauherren. Auch in 2012 fallen die Bauzinsen weiter…

So wurde heute bei diversen Internetportalen ein Zinssatz von 2,49% bei 10-jähriger Laufzeit und bester Bonität ausgegeben. Dies ist der günstigste Wert seit Sommer 2010, wo der Zinssatz mit 2,44% seinen tiefsten Stand der letzten 25 Jahre erreicht hatte. Geschuldet wird dieser günstige Zinssatz weiterhin der Eurokrise, welche durch die Flucht in Sicherheit am Kapitalmarkt immer bizarrere Formen annimmt. Der Zinssatz für Baufinanzierungen hängt stark von deutschen Bundesanleihen ab und diese sind derzeit so gefragt, dass Investoren sich sogar mit negativen Renditen zufrieden geben. Bei der letzten Versteigerung von Geldmarktpapieren mit einer Laufzeit von sechs Monaten lag die durchschnittliche Rendite bei minus 0,0122 Prozent.
Können wir nur hoffen, dass dieses Bauzinsniveu auch in den kommenden Wochen und Monaten sich weiterhin so günstig entwickelt. Für monatlich 750€ kann man derzeit einen Baukredit in Höhe von ca. 200.000€ erhalten…

Kommentar verfassen