Baugrundstück – Doch noch ein paar Antworten auf unsere Anzeigen


Tja auch wenn es sich etwas hingezogen hat… Wir haben tatsächlich ganze 4 Anrufe bezüglich unserer Grundstückssuche erhalten ;O)

Das Sondieren der neuen Angebote ging aber doch relativ schnell. 2 Angebote waren uns von der Lage einfach zu weit weg vom Schuss, auch wenn diese unglaublich günstig waren und wir unser Budget dementsprechend nach unten korrigieren hätten können. Aufgrund der Tatsache, dass ich aber doch eine große Entfernung beruflich zurücklegen muss wollte ich mir nicht noch mehr Fahrerei aufbrummen. Die anderen zwei Grundstücke haben wir uns dann vor Ort angeschaut. Eins davon war uns schon früher aufgefallen, als es noch über einen Markler angeboten wurde. Leider hat dieses Grundstück allerdings doch eine nicht so leichte Hanglage und außerdem sind auch noch ein paar Hochspannungsleitungen sehr nah am eigentlichen Grundstück. Das letzte verbleibende Angebot lag eigentlich recht gut… Nur für uns ein wenig zu zentral im alten Ortskern eines Dorfes und die Nachbarbebauung erschien mir auf der einen Seite bereits abbruchreif und auf der anderen Seite zu groß, so dass unser Haus dort wohl nicht richtig zur Geltung kommen würde. Allerdings gefiel uns dieser Ort so gut, dass wir jetzt das Neubaugebiet von diesem Dorf mit in unserer Vergleichsliste mit aufgenommen haben.
Fazit: Die zwei Anzeigen haben uns rein gar nichts gebracht…

Kommentar verfassen