Archiv für den Monat: Mai 2012


Baufinanzierung – Neues Rekordtief bei 1,99% für 10jährige Baufinanzierung

Heute am 30.05.2012 wurde wieder einmal Geschichte geschrieben. Der Zinssatz für Baudarlehen mit 10jähriger Zinsbindungsfrist hat laut diverser Internetportale die 2% unterschritten.

Damit setzt sich der Abwärtstrend ungehindert weiter nach unten fort. Hätte man vor einem Jahr einen Finanzexperten befragt, wäre vermutlich ein ganz anderer Zinssatz für ihn wahrscheinlich gewesen. Eigentlich haben alle Baufinanzierer damit gerechnet, dass die Zinsen wieder kräftig nach oben schießen. Traumwerte für um die 2% hatte vermutlich niemand im Sinn. Umso erfreulicher ist es natürlich für alle die jetzt eine Immobilie bauen bzw erwerben möchten oder für Bauherren, welche derzeit eine Anschlussfinanzierung suchen.


Baufinanzierung – Ist eine Baufinanzierung unter 2,0% möglich?

Heute wurde schon wieder ein neuer Rekordbaufinanzierungssatz von gerade einmal 2,03% auf diversen Internetplattformen ausgewiesen.

Damit ist der alte Niedriegrekordzins von 2,11% nochmals um fast 10 Prozentpunkte unterboten worden. Scheinbar ist die Talfahrt der Zinssätze noch nicht am Ende angelangt und fast täglich werden neue Tiefstwerte für Baufinanzierungen erreicht. Kann also wirklich noch eine Baufinanzierung unter den Bereich von 2% sinken? Wo und wann der Tiefstpunkt für Baufinanzierungen erreicht wird bleibt abzuwarten. Wir jedenfalls freuen uns derzeit, dass wir unser Bauvorhaben wie geplant weiter voran treiben können.


Baugrundstück – Neues Baugrundstück für Marburg-OT reserviert

Nachdem wir die letzten Wochen und Tage damit zugebracht habe, weiterhin gebrauchte Immobilien und Baugrundstücke zu sichten, haben wir heute wieder einmal ein Baugrundstück unverbindlich für uns reserviert.

Es handelt sich hierbei um ein Baugrundstück mit 502m², welches in einem reinen Neubaugebiet von einem Marburger Ortsteil liegt. Dieser Ortsteil ist fast ausschließlich von jungen Familien bewohnt. Daher stimmen eigentlich auch alle Bedingungen, welche wir für uns festgelegt haben mit dieser Ortslage überein. Einzig der Preis liegt am oberen Rand unseren eingeplanten Budgets und muss nochmals genau überdacht werden. Wir werden also die nächsten Wochen öfters mal zu dem besagten Grundstück fahren, um uns klar zu werden, ob wir die nächsten Jahre hier leben und unsere Kinder aufwachsen sehen wollen.


Baufinanzierung – Hessenbaudarlehen auf 1,8% gesunken!

Die WiBank ändert den Zinssatz für das Hessenbaudarlehen auf 1,8%.

Wie auf der Webseite der Hessischen Wirtschaftsbank zu lesen wurde der Zinssatz für das Hessenbaudarlehen von 2,0% auf 1,8% gesenkt. Damit wurde der Zinssatz deutlich unter die 2% Marke gedrückt. Die Tilgung beläuft sich derzeit bei dem Hessen-Baudarlehen auf 2,221% und beim Hessen-Darlehen (Bestandserwerb) auf 2,135%. Die vergleichbaren Zinssätze der KFW-Bank (Wohnförderungsprogramm) liegen bei 2,8% Zinsen und einer Tilgung von 1,77%.


Hausbesichtigung – Termin beim Immobilienmakler

Wir haben wieder einmal einen neue Immobilie entdeckt, welche vielleicht unseren Ansprüchen genügen wird.

Es handelt sich hierbei um ein Einfamilienhaus das im Jahre 2002 auf einem Grundstück von 469m² erstellt wurde. Das Haus hat eine Wohnfläche von 127m² und noch ein angebautes kleines Nebengebäude mit ca. 20m² Nutzfläche. Generell ist dieses Einfamilienhaus sehr hochwertig ausgestattet… Fussbodenheizung, Solarheizung und Aufdachdämmung sind nur einige Beispiele, welche wir dem Exposé entnommen haben.
Um festzustellen, ob wir wohl die geeigneten Käufer für diese Immobilie sind wurden wir zunächst in das Remax Büro eingeladen und nicht direkt zu einer Hausbesichtigung.
Ich muss sagen, dass ich mich schon so ein wenig wie bei einem Vorstellungsgespräch gefühlt habe. Anstelle uns die Immobilie vorzustellen, wurden wir hier erstmal nach unseren Wünschen ausgefragt und so ganz nebenbei auch mal abgeklärt ob wir uns diese Immobilie auch leisten könnten.
Für den Hausbesitzer ist sowas doch sehr wünschenswert, damit letztendlich auch wirklich nur die Leute eine Hausbesichtigung machen, welche zu diesem Objekt passen und es sich leisten können. Für mich als mutmaßlichen Käufer hat aber eine solche Befragung eher einen Faden Beigeschmack… Wieso sollte ich auch auch hier völlig unbekannten Immobilienmaklern meinen gesamten Lebenslauf und Wünsche offenbaren? Schließlich habe ich ihn für ein ganz konkretes Objekt angeschrieben, welches mir laut Beschreibung zusagte..

Nunja am Ende unserer Fragerunde gab es dann den entsprechenden Kommentar: „Das Haus wird ihnen nicht zusagen und ich erkläre ihnen auch warum.“ Tja so einen Satz muss man erstmal sacken lassen…


Grundstückssuche – Neue Baugebiete abgefahren

Da uns unser reserviertes Grundstück der Gemeinde Ebsdorfergrund nicht überzeugen konnte, haben wir dieses Wochenende mal wieder damit verbracht nach Alternativen ausschau zu halten.

Wir haben diesmal großen Wert darauf gelegt, dass das Baugrundstück sehr nah an Marburg gelegen ist. Also kamen nur noch 3 derzeitige Angebote in Frage, welche wir teilweise schon früher einmal angesehen haben. Wir sind also an diesem Sonntag nach Michelbach (Nord), Cyriaxweimar und Niederwalgern gefahren um uns die derzeitigen freien Bauplätze anzuschauen. Alle diese Baugebiete haben allerdings etwas gemeinsam: Falls wir hier bauen möchten, müssen wir unser Budget für den Bauplatz um ca. 10.000€ aufstocken.

 


Baufinanzierung – Ein neues Allzeittief bei 2,23% für Baufinanzierungen erreicht!

Auch wenn man glaubt, es kann gar nicht mehr weiter fallen…. So wurde ein neues Allzeittief für Baufinanzierungen bei der unglaublichen Marke von 2,23% erreicht.

Auf dem Internetportal diverser großer Finanzierungsdienstleister wurde erstmals ein Zinssatz von 2,23% bei 10 jähriger Zinsbindungsfrist ausgewiesen. Damit wurde der Abwärtstrend für Baufinanzierungen mit einem neuen Allzeittief bestätigt. Bauherren die derzeit ein Darlehen benötigen, können also hier vermutlich das Schnäppchen ihres Lebens machen. Ich weiß zwar nicht wie lange dieser extrem niedrige Zins noch anhält, allerdings beeilen wir uns extrem in den nächsten Wochen bzw. Monaten unseren Traum vom eigenen Heim umzusetzen.


Hausbesichtigungen – Gebrauchte Doppelhaushälfte in Cölbe

Heute haben wir ganz auf die schnelle mal eine Hausbesichtigung durchgeführt.

Auch wenn wir ja eigentlich schon unser Traumhaus gefunden haben und dieses auch umsetzen möchten, haben wir wegen der Bauplatzproblematik uns heute eine Doppelhaushälfte angesehen. Diese ist gerade mal ca. 250m Luftlinie von uns entfernt und liegt damit genau in der Gegend in der wir weiterhin unser zu Hause haben möchten. Wir haben dieses Angebot im Internet gefunden, allerdings wurde es bereits nach 7 Tagen schon wieder entfernt, da es scheinbar genug Interessenten gab. Wir zählten also dazu und hatten uns für heute mit einem Markler verabredet. Vor Ort fanden wir eine wirklich schöne Doppelhaushälfte vor, welche super eingerichtet war und mit einem älteren Pärchen bewohnt wurde. Ein kleiner Garten gehörte auch noch dazu und alles in allem …. leider einfach zu klein :O( Für eine 4-köpfige Familie muss es eben doch ein wenig größer sein… Aber nunja wir werden uns daher wohl wieder mehr dem Grundstück widmen.

 


Vox sucht neue Bauherren für die nächste Staffel „Unser Traum vom Haus“

Der Sender Vox sucht neue Bauherren für eine weitere Staffel von „Unser Traum vom Haus“.

Wie in diversen Werbespots und auf der Webseite des TV Senders VOX zu sehen, sucht der private TV Sender neue Bauherren für eine weitere Staffel von „Unser Traum vom Haus“. Bewerben kann man sich per email oder über die VOX Webseite.