Hausbesichtigungen ~ Gebrauchtes Fingerhaus aus dem Jahre 2003 besichtigt


Heute haben wir ein Fertighaus in Homberg-Ortsteil aus dem Jahre 2003 besichtigt.

Es handelt sich hier vermutlich um ein Fingerhaus vom Typ Medley 100 mit Wintergarten. Dieses Haus wurde auf Bodenplatte erstellt und hat die klassische Aufteilung wie sie auch die heutigen Fertighäuser verwenden….
EG: Gäste WC, kleiner HWR, Wohnküche, offener großer Wohn/Essbereich mit Wintergarten
OG: Bad mit Dusche und Wanne, großes Elternschlafzimmer, 2 kleinere Kinderzimmer

Eigentlich war dieser Ortsteil für uns ein NoGo, da wir ja gewisse Grundvoraussetzungen wie Kindergarten, Schule und Lebensmittelmärkte voraus gesetzt haben, welche dieser Ortsteil einfach nicht mitbringt. Angelockt durch den sehr attraktiven Kaufpreis, haben wir uns diese Besichtigung allerdings doch angetan. Wir waren auch sehr angenehm überrascht… Das Haus hat vom Zustand und der momentanen Einrichtung doch sehr überzeugt… Natürlich gab es auch Dinge die wir nicht gut fanden, aber man muss eben doch manchmal Kompromisse eingehen.

Als Negativpunkte sind zu erwähnen: Standardheizkörper (-> keine Fussbodenheizung), überdachte Terrasse (hinterer Bereich des Wohnzimmers zu dunkel), kein Schornstein (-> kein Kamin möglich), kein Arbeitszimmer (-> nur 116m² Wohnfläche)

 

Kommentar verfassen