Archiv für den Monat: Februar 2013


Baufinanzierung – WiBank erhöht Zinssatz für das Hessen-Baudarlehen auf 1,8%

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr hat die WiBank den Zinssatz für das Hessen-Baudarlehen auf inzwischen 1,8% angehoben.

Trotz stabiler Zinslage für Kredite und weiterer Zinsenkungen für Laufzeiten >20 Jahre hat die WiBank die Zinssätze für ihre geförderten Baudarlehen auf nun 1,8% angehoben bei einer Tilgung von 2,221% für das Hessen-Baudarlehen und 2,135% beim Hessen-Darlehen (Bestandserwerb). Die WiBank folgt hier den Zinsen der KFW Bank welche für das Programm 124 (Wohneigentumsprogramm) ebenfalls am 07.02.2013 nach oben korrigiert wurden. Verwunderlich ist dies allerdings schon, da weder die EZB den Leitzins verändert hat noch irgendwo anders Zinssteigerungen abzusehen sind. Ganz im Gegenteil…. eine Menge Tagesgeldbanken haben weiterhin ihre Zinsen gesenkt. So findet man auf den Tagesgeldvergleichsportalen inzwischen nur noch Angebote zwischen 1,75-1,85% für Bestandskunden.


Hausbesichtigung – ProHaus im Nachbarort besichtigt

Durch Zufall haben wir dieses Wochenende festgestellt, dass in unserem Nachbarort ein ProHaus errichtet wurde.

Eigentlich waren wir aus ganz anderen Gründen in unserem Nachbarort unterwegs und plötzlich lächelte uns eine von diversen Baublogs bekannte Fassade an. In der Tat wurde dort wohl vor wenigen Wochen ein neues ProHaus 158 aufgebaut. Zu schade, dass niemand vor Ort war und wir auch viel zu spät hiervon erfahren haben. Ich denke es wäre auch für uns eine tolle Erfahrung während des Stelltermins mal vorbeizuschauen ;O)

Naja wir haben jetzt jedenfalls mal einen kleinen Brief eingeworfen, ob uns die Bauherren mal von ihren konkreten Erfahrungen und Problemen in unserer Heimatgemeinde und ProHaus berichten möchten.