Sockelisolierung – Styropor eingesetzt und ausgeschäumt


Nachdem wir den Sockel endlich mit der BT-Dichtbahn 21 abgedichtet hatten fehlten nur noch die vorgeschnittenen Styroporklötze für die eigentliche Isolierung.

Dies habe ich heute zugeschnitten und anschließend mit unserem Dämmstoffkleber fixiert und ausgeschäumt. Da sich Styropor sehr leicht verarbeiten lässt und diese Stücke schon auf die richtige Höhe vorgeschnitten sind, verlief der letzte Schritt der Sockelisolierung recht zügig und einfach. Lediglich die Großen Terrassenelemente und die beiden Boden tiefen Fensterelemente im Essbereich mussten ausgespart werden.

Kommentar verfassen