Dampfsperre im Kinderzimmer angebracht


Heute haben wir im ersten Zimmer die Dampfsperre angebracht…

Zunächst wollten wir die Dachschräge komplett mit einer einzigen Bahn ausführen und haben dementsprechend die Dampfsperrfolie zugeschnitten. Dies ist allerdings praktisch nicht durchführbar, da die Folie diesen Belastungen nicht standhält und unsere Tackernadeln einfach einreisen. Weiterhin ist es nicht möglich eine so große Folie an der Trennwand vorbei zu schieben… Wir haben daher unsere Arbeitsweise geändert und zunächst einen Streifen zugeschnitten, welchen wir hinter der Trennwand langführt haben… Innerhalb der Dachschräge des Zimmers haben wir dann 4m (Breite der Dampfsperrfolie) Streifen angebracht… da wir die Folie bereits zugeschnitten hatten mussten wir hier die Folie nochmals verlängern… In den anderen Zimmern werden wir dieses Problem aber dann nicht mehr haben.

 

Kommentar verfassen