Hausgewinnspiele


Hausgewinnspiele – McDonalds Monopoly 2012 mit 3 Traumhäusern von Town & Country

Jeder der im Dezember 2011 vergeblich auf das Monopoly Gewinnspiel von Mc Donalds gewartet hat, kann sich jetzt wieder freuen.

Auch wenn McDonalds bisher fast immer im Dezember das Große Monopoly Gewinnspiel durchgeführt hat, so findet es in 2012 bereits im März statt. Zu gewinnen gibt es wieder unzählige Preise als Sammel- und Sofortgewinn. Unter anderem werden bei diesem Monopoly Gewinnspiel 2012 wieder 3 Traumhäuser verlost. Es handelt sich dabei um Häuser des Hausherstellers Town & Country. Bereits 3 mal hat der Haushersteller Town & Country bei den Hauptgewinnen des McDonalds Monopoly Gewinnspiels die Traumhäuser gestellt. Diesmal handelt es sich um ein Sondermodell im Wert von ca. 150.000€, welches auf der Basis eines Flair 125 entwickelt wurde. Zwei der 3 Häuser werden diesmal direkt als  Sofortgewinn und nur eins als Sammelgewinn unter die Leute gebracht. Dies bedeutet, dass man bereits mit einem Aktionsburger stolzer Hausbesitzer werden kann. Der Aktionszeitraum von McDonalds Monopoly 2012 ist auf die Dauer vom 22. März bis 25. April 2012.


Hausgewinnspiel – Jetzt aber schnell noch Fischstäbchen essen ;O)

In genau einer Woche endet das letzte Gewinnspiel, in dem es ein Einfamilienhaus zu gewinnen gibt.

Bis zum 31.01.2012 können noch Gewinnlose auf der Iglo Webseite generiert werden, um dann mit in der Verlosung des Helma Sonnenhauses am 01. Februar 2012 zu sein. Also ran an die Buletten und dem Kaptain ordentlich was wegfuttern. Wann und ob es in nächster Zeit noch irgendwo anders ein Haus zu gewinnen gibt steht in den Sternen.. ;O)


Traumhaus 2012 – Hausgewinne werden immer weniger?

Nachdem es in 2010 und 2011 doch recht viele große Verlosungen, Gewinnspiele und Wettbewerbe rund ums Haus gab, so nahm das doch in der zweiten Jahreshälfte 2011 stark ab. Auch Anfang 2012 gibt es gerade einmal ein einziges Gewinnspiel, wo es als Hauptgewinn ein wunderschönes Traumhaus von Helma gibt. Iglo wird am 01.02.2012 einen neuen Traumhausbesitzer küren… Wir waren auch wieder fleißig mit dabei und haben uns über Fischstäbchen mit Rahmspinat hergemacht. Wir hoffen, dass uns diesmal unser großer Einsatz unserem Traum vom eigenen Haus etwas näher bringt.

Nunja abwarten und mehr essen…. es ist ja bald soweit ;O)


Hausgewinnspiele – Möbel Höffner Gewinnspiel-Termine für das Scanhaus Marlow Traumhaus stehen fest

Heute habe ich einen Brief von Möbel Höffner erhalten.

Die Termine für die Verlosung des Traumhauses von Scanhaus Marlow  stehen fest. Vermutlich haben viele Teilnehmer einen Glücks-Schlüssel erhalten, den sie bis zum 03.09.2011 um 13.00Uhr in die Gewinnbox eines Höffner Hauses einwerfen sollten. Am 03.09.2011 um 14.00Uhr findet dann bei den Höffner Standorten jeweils die Zwischenverlosung statt, in der die 17 Reginoalgewinner gezogen werden.

Am 02.10.2011 findet dann in Berlin der Finale Endausscheid der 17 Regionalgewinner statt und der Gewinner des Traumhauses von Scanhaus Marlow und Möbel Höffner wird gefunden.
Viel Glück allen Beteiligten ;O)


Hausgewinnspiele – Die Abzocke mit Traumhausgewinnspielen

Heute habe ich auch mal bei der RTL Traumhausverlosung mitgemacht und gut vorbereitet auf die schwierige Frage die RTL Rufnummer gewählt.

Leider bekam ich aber nur eine Antwort, nämlich dass ich leider nicht bei den Gewinnern dabei war. Gut das scheint ja scheinbar nicht nur mir so zu gehen sondern auch anderen Menschen dachte ich mir… Als ich dann gerade den Hörer auflegen wollte, hörte ich noch die Frauenstimme sagen. Dieser Anruf kostete 50Cent.
Wie viele Leute wohl täglich bei RTL wegen des Traumhauses im Wert von 250.000€ so anrufen? Ich denke doch reichlich…. bei 50Cent benötigen sie also höchstens noch 499.998 Anrufe um den Betrag von 250.000€ zu erreichen, denn meine Frau hatte es bereits gestern versucht… Bei einer Zuschauerzahl von ca. 1.800.000 Fernsehzuschauer pro Tag und einer Gewinnspieldauer von 7 Tagen ergibt dies 12.600.000 potentielle Mitspieler (die Internetuser nicht mal mitgerechnet) … Jetzt vermuten wir mal, dass ca. jeder 10. Zuschauer mindestens 1 mal anruft um dieses Haus zu gewinnen, dann hätte RTL für dieses Traumhaus im Wert von ca, 250.000€ bereits 630.000€ eingenommen. Dies würde einem Gewinn von stolzen 380.000€ entsprechen und somit schon ein zweites Traumhaus ergeben.

Natürlich sind diese Zahlen nur geschätzt und keinesfalls belegbar, aber es scheint mir als Außenstehender keinesfalls absurd, dass RTL um ein vielfaches mehr einnehmen wird als das Traumhaus kostet.
Ich habe mich ebenfalls gewundert, dass man überhaupt keine Frage gestellt bekommt, wenn darauf doch extra hingewiesen wurde. Ähnliche Gewinnspiele werden auch von vielen anderen großen Medienfirmen wie z. B. der Bildzeitung im Versteigerungsverfahren (niedrigstes und einmaliges Gebot) angeboten. Private Hausbesitzer dürfen in Deutschland ihr Haus jedenfalls nicht verlosen… laut der öffentlichen Behörden um die Verbraucher zu schützen und vor Gewinnspielsucht zu bewahren. Für mich als „Träumer vom eigenen Haus“ wären diese Hausverlosungen aber doch um ein vielfaches transparenter und ehrlicher wie die vermutliche Verlosung von Traumhäusern im großen Stil.