IBG-Haus Süd


Was ist los bei IBG-Haus (Süd)?

Es ist Dezember und alles wird ein wenig dunkler und düsterer… Obwohl auf der Webseite von IBG-Haus (Süd) noch mit Weihnachtsgeld geworben wurde, so wurde nun scheinbar aber doch IBG Haus (Süd) aufgelöst und es verbleiben nur noch die Regionen „Mitte“ und „Nord“. Damit wird es vermutlich keine IBG Häuser mehr in Hessen, Baden-Würtemberg und Nord-Bayern geben. Still und leise wurde auf der Webseite in der Deutschlandkarte Hessen, Bayern und Baden-Würtemberg von IBG-Blau in weiß eingefärbt. Dies bedeuted, dass dies kein Einzugsgebiet von IBG Haus mehr ist.

Die alten Aktionshäuser „Komforthaus“ und „Stadtvilla“ stehen in den Regionen „Mitte“ und „Nord“ weiterhin zur Verfügung. Eine E-Mail Anfrage von mir zu diesem Thema blieb unbeantwortet, so dass ich davon ausgehe, das ich mir bezüglich eines Hausbaus in Hessen mit IBG-Haus keine weitergehenden Gedanken machen muss.


Haushersteller – IBG Haus Süd bietet neues Extraangebot

Seit Anfang dieser Woche findet man auf der IBG Haus Süd Webseite ein neues Angebot.

Man kann zu dem gewünschten Haustyp jetzt kostenfrei 2 von 9 Extraausstattungen wählen. Es handelt sich hierbei um die Sonderausstattungen: Gaube, Erker, Fussbodenheizung, 8qm mehr Wohnfläche, Rolläden, Kuchengutschein (Ruder-Küchen 5.000€) oder Ausstattungsgutschein (5.000€). Weiterhin sind auf der Webseite derzeit noch immer die Aktionshäuser „Komforthaus“ und „Stadtvilla“ zu finden. Ob allerdings diese beiden Aktionen miteinander verbunden werden können ist derzeit noch nicht bestätigt.


Haushersteller – IBG Haus Süd bietet das Komforthaus nicht mehr als Aktionshaus an

Heute wurden die Aktionshäuser von IBG Haus Süd von der Webseite genommen. Anstelle eines KFW 55 Hauses mit einer Photovoltaikanlage erhält man für ca. 10.000€ weniger die KFW 70 Variante ohne Photovoltaikanlage. Auch das Aktionshaus der Maxiline Variante wurde auf der Internetseite von IBG-Haus Süd nicht mehr angeboten.

Auf der Webseite von IBG-Haus Nord sind beide Aktionshäuser aber weiterhin vorhanden.


Hausbesichtigung – bewohntes IBG-Haus (Süd) Komforthaus

Heute waren wir in Gründau-Lieblos um uns ein Komforthaus der Firma IBG-Haus anzuschauen.

Das Komforthaus hatte eine Wohnraumvergrößerung auf ca. 131m², ein zusätzliches Schlafzimmer im EG und eine Verschiebung der Treppe zu einer U-Treppe welches natürlich auch einen anderen Grundriss zur Folge hatte. Derzeit gibt es ein Aktionsangebot der Firma IBG-Haus für das Komforthaus als KFW 55 Variante mit Photovoltaikanlage, weshalb wir auch dieses Haus gerne einmal ansehen wollten. Das Haus war funktionell und günstig konnte uns aber nicht wirklich an Qualität überzeugen…. Vielleicht lag es allerdings auch daran, dass obwohl das Haus schon seit 2 Jahren fertiggestellt war, noch immer keine Eingangstreppe und Gartenanlage vorhanden war.


Finanzierungstermin – IBG-Haus Finanzierung

Heute hatten wir schon wieder Besuch. Diesmal war es jemand aus der Finanzierungsabteilung von IBG-Haus, da wir ja Anfang der Woche einen konkreten Termin bezüglich eines IBG-Hauses hatten.

Tja und was soll ich sagen, dieser Finanzierungsberater hatte es faustdick hinter den Ohren und hat mit uns endlich mal Klartext gesprochen. Letztenendes hat er Einnahmen und Ausgaben gegenüber gestellt und dann den Finanzierungsrahmen ausgelotet. Dann hat er verglichen was unsere Wünsche bzw. Möglichkeiten waren um diesen Finanzierungsrahmen wieder zu tilgen und was für eine Laufzeit uns hierfür zur Verfügung stehen würde, damit es bis zur Rente ( ja es scheint nicht mehr so lange zu dauern *fg) komplett getilgt wäre. Letzten Endes mussten wir feststellen, dass wir uns zwar ein Giebelhaus leisten, aber vermutlich nicht bis zur Rente abzahlen könnten, wenn wir unsere Lebensweise nicht grundlegend ändern würden. Da wir dies aber nicht möchten… bleibt uns nur den Traum vom Giebelhaus aufzugeben und nach einer günstigeren Variante ausschau zu halten. Wir haben jetzt jedenfalls ein ganz klares Budget, welches wir auch nicht für unser absolutes Traumhaus übersteigen möchten.


Haushersteller – Besuch von IBG-Haus Süd

Heute hatten wir Besuch von IBG-Haus Süd aus Neu Isenburg…

Auch hier sind wir zunächst unsere Wünsche des Hauses durchgegangen und haben verschiedene Lösungsvarianten diskutiert. Unser Ansprechpartner hatte diesmal eindeutig mehr einen kaufmännischen Hintergrund, denn es gab die ein oder andere Frage welche unser Ansprechpartner gerne bei dem nächsten Termin beantworten wollte. Auch IBG Haus Süd hatte für uns ein Haus was all unsere Ansprüche zunächst befriedigen würde. Wir entschieden uns hier zunächst für das Giebelhaus, welches auf den Bildern einen tadellosen Eindruck machte und auch im Standard mit den Räumen die wir benötigen ausgestattet war. Zudem ist dieser Kapitänsgiebel wirklich ganz nach unserem Geschmack.