Komforthaus


Was ist los bei IBG-Haus (Süd)?

Es ist Dezember und alles wird ein wenig dunkler und düsterer… Obwohl auf der Webseite von IBG-Haus (Süd) noch mit Weihnachtsgeld geworben wurde, so wurde nun scheinbar aber doch IBG Haus (Süd) aufgelöst und es verbleiben nur noch die Regionen „Mitte“ und „Nord“. Damit wird es vermutlich keine IBG Häuser mehr in Hessen, Baden-Würtemberg und Nord-Bayern geben. Still und leise wurde auf der Webseite in der Deutschlandkarte Hessen, Bayern und Baden-Würtemberg von IBG-Blau in weiß eingefärbt. Dies bedeuted, dass dies kein Einzugsgebiet von IBG Haus mehr ist.

Die alten Aktionshäuser „Komforthaus“ und „Stadtvilla“ stehen in den Regionen „Mitte“ und „Nord“ weiterhin zur Verfügung. Eine E-Mail Anfrage von mir zu diesem Thema blieb unbeantwortet, so dass ich davon ausgehe, das ich mir bezüglich eines Hausbaus in Hessen mit IBG-Haus keine weitergehenden Gedanken machen muss.


Haushersteller: IBG Haus ändert Aktionshäuser

IBG Haus Süd bietet die zwei „alten“ Aktionshäuser nun nicht mehr an und bietet derzeit 3 Aktionshäuser in den Standardvarianten KFW 70 und EnEV2009 Varianten an. Hier gibt es zwar keine höherwertige Ausstattung wie eine Photovoltaikanlage oder auch kein KFW 55 Haus, allerdings bestechen diese Aktionshäuser mit ihrem äußerst attraktiven Preis.


Haushersteller – IBG Haus Süd bietet das Komforthaus nicht mehr als Aktionshaus an

Heute wurden die Aktionshäuser von IBG Haus Süd von der Webseite genommen. Anstelle eines KFW 55 Hauses mit einer Photovoltaikanlage erhält man für ca. 10.000€ weniger die KFW 70 Variante ohne Photovoltaikanlage. Auch das Aktionshaus der Maxiline Variante wurde auf der Internetseite von IBG-Haus Süd nicht mehr angeboten.

Auf der Webseite von IBG-Haus Nord sind beide Aktionshäuser aber weiterhin vorhanden.


Hausbesichtigung – bewohntes IBG-Haus (Süd) Komforthaus

Heute waren wir in Gründau-Lieblos um uns ein Komforthaus der Firma IBG-Haus anzuschauen.

Das Komforthaus hatte eine Wohnraumvergrößerung auf ca. 131m², ein zusätzliches Schlafzimmer im EG und eine Verschiebung der Treppe zu einer U-Treppe welches natürlich auch einen anderen Grundriss zur Folge hatte. Derzeit gibt es ein Aktionsangebot der Firma IBG-Haus für das Komforthaus als KFW 55 Variante mit Photovoltaikanlage, weshalb wir auch dieses Haus gerne einmal ansehen wollten. Das Haus war funktionell und günstig konnte uns aber nicht wirklich an Qualität überzeugen…. Vielleicht lag es allerdings auch daran, dass obwohl das Haus schon seit 2 Jahren fertiggestellt war, noch immer keine Eingangstreppe und Gartenanlage vorhanden war.